• News

Zweimal Bronze für André Kritzmann


Am vergangenen Wochenende fanden in Saarbrücken die Deutschen Meisterschaften im Behindertensport statt. Mit André Kritzmann schickte auch der TTC einen mehrfachen Meister zum Turnier. Leider hat es am Ende nicht für den ganz großen Wurf gereicht, aber auch mit zwei dritten Plätzen (im Einzel und im Doppel) ist Kritzmann zufrieden, da er sich während des Turniers eine kleinere Verletzung zuzog. "Natürlich war ich im ersten Moment enttäuscht, dass es nicht zum Titel gereicht hat, aber auch über die dritten Plätze

freue ich mich sehr. Wahrscheinlich war die Pause zwischen Gruppen- und KO-Phase zu lang, so dass ich meinen Rhythmus nicht halten konnte.", bilanzierte Kritzmann nach dem Turnier.

Der TTC Lengerich gratuliert André zu seinen beiden dritten Plätzen beim diesjährigen Turnier.


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Saisonbetrieb pausiert erneut

Nachdem bereits Anfang des Jahres der Wettkampfbetrieb von Seiten des WTTV zunächst unter- und anschließend abgebrochen worden war, hat der Verband nun entschieden, den Betrieb erneut bis zum Jahresen

Nachwuchs überzeugt erneut

Erneut gute Leistungen zeigten die Nachwuchsmannschaften des TTC am vergangenen Samstag, als keine von ihnen ihr Spiel verlor. Weniger gut lief es für die Seniorenmannschaften, bei denen nur die zweit

Nur Jungen 18-Mannschaft feiert Punktgewinn

Von den fünf Mannschaften, die am Wochenende gefordert waren, konnte nur die Jungen 18-Mannschaft in der Bezirksliga einen Punktgewinn feiern. Für die restlichen Mannschaften gab es - teilweise deutli