• News

Neue Spielerinnen und Spieler gesucht


Wenn es draußen kalt und nass wird, dann ist die perfekte Zeit, um sich zum Tischtennisspielen in der Turnhalle zu treffen. Aus diesem Grund sucht der TTC Lengerich wie schon in den vergangenen Jahren nach Spielerinnen und Spielern, die gerne selbst (wieder) zum Schläger greifen wollen. Dabei kommt es nicht darauf an, ob in der Vergangenheit bereits Erfahrungen gesammelt wurden, es geht lediglich darum, Spaß am Sport zu haben. Sollten sich jedoch genug Interessierte finden, so besteht die Möglichkeit im nächsten Sommer eine neue Mannschaft im Meisterschaftsbetrieb zu melden.

Bereits im Jahr 2017 wurde mit damals neuen Spielern eine dritte Herrenmannschaft gegründet, die unter der Anleitung von erfahrenen Spielern eine sehr beachtliche Saison spielen konnte und am Ende sogar aufsteigen konnte. Auch in der aktuellen Spielzeit befindet sich die Mannschaft auf einem guten Weg, die Klasse zu halten. Man sieht also, dass es möglich ist, beim Tischtennis in kurzer Zeit, deutliche Fortschritte zu machen.

Auch während der Trainingszeiten des Vereins sind einige Anfänger in der Halle zu finden, ebenso wie erfahrene Trainer, die bei den ersten Schritten helfen und gezieltes Training anbieten

Doch nicht nur während des Trainings ist für gute Stimmung gesorgt, sondern auch danach. Häufig sitzt man nach dem Training noch zusammen, unterhält sich oder trifft sich zu gemeinsamen Mannschaftsabenden.

Wer nun Interesse hat, mit dem Tischtennissport anzufangen, der darf gerne jeden Dienstag ab 19 Uhr (für Schüler/Jugendliche ab 17:30 Uhr) in die Turnhalle am Hannah-Arendt-Gymnasium kommen. Um am Training teilzunehmen, werden lediglich Sportsachen benötigt, Schläger werden bei Bedarf vom Verein zur Verfügung gestellt.

Weitere Informationen können per Mail an vorstand@ttc-lengerich.de erfragt werden.


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Saisonbetrieb pausiert erneut

Nachdem bereits Anfang des Jahres der Wettkampfbetrieb von Seiten des WTTV zunächst unter- und anschließend abgebrochen worden war, hat der Verband nun entschieden, den Betrieb erneut bis zum Jahresen

Nachwuchs überzeugt erneut

Erneut gute Leistungen zeigten die Nachwuchsmannschaften des TTC am vergangenen Samstag, als keine von ihnen ihr Spiel verlor. Weniger gut lief es für die Seniorenmannschaften, bei denen nur die zweit

Nur Jungen 18-Mannschaft feiert Punktgewinn

Von den fünf Mannschaften, die am Wochenende gefordert waren, konnte nur die Jungen 18-Mannschaft in der Bezirksliga einen Punktgewinn feiern. Für die restlichen Mannschaften gab es - teilweise deutli