• Spielberichte

Nur Jungen 18-Mannschaft feiert Punktgewinn

Von den fünf Mannschaften, die am Wochenende gefordert waren, konnte nur die Jungen 18-Mannschaft in der Bezirksliga einen Punktgewinn feiern. Für die restlichen Mannschaften gab es - teilweise deutliche - Niederlagen.


1. Mannschaft - Bezirksklasse

DJK Gravenhorst 7:5 TTC Lengerich

Nach dem knappen 7:5-Erfolg in der Vorwoche musste die erste Mannschaft am Sonntag in eine 5:7-Niederlage einwilligen. Erstmals zum Einsatz kam dabei Maik Wellenbrock, welcher sich auch gleich für einen der gewonnenen Punkte verantwortlich zeigte. Doppelt punkten konnte Pascal Gräler, während Sebastian Bautz und Henri Dohe jeweils eines ihrer Einzel gewannen.


Aufstellung TTC:

Pascal Gräler, Maik Wellenbrock, André Kritzmann, Bert Zimmer, Sebastian Bautz und Henri Dohe


Nächstes Spiel:

Sa, 03.10.2020, 18:00 Uhr: TTC Lengerich - TuS Recke


3. Mannschaft - 2. Kreisklasse

TTC Lengerich III 1:7 TTC Ladbergen IV

Knapper als es das Endergebnis vermuten lässt, ging es beim Spiel der dritten Mannschaft gegen die vierte Mannschaft des TTC Ladbergen zu. Insgesamt sechs der zehn Einzel gingen über die volle Distanz von fünf Sätzen, wobei die Lengericher jedoch nur einmal in Person von Hartmut Kritzmann eines für sich entscheiden konnten. Gleich zweimal unterlag Thorsten Grünkemeyer nach der maximalen Anzahl an Sätzen.

Aufstellung TTC:

Jörg Sprehe, Hartmut Kritzmann, Thorsten Grünkemeyer und Dirk Geselbracht


Nächstes Spiel:

Sa, 03.10.2020, 17:30 Uhr: SV Dickenberg II - TTC Lengerich III


4. Mannschaft - 3. Kreisklasse

DJK Gravenhorst II 8:0 TTC Lengerich IV

Nicht aufbauen auf den Punktgewinn der Vorwoche konnte die vierte Mannschaft. Gegen den DJK Gravenhorst III gab es eine deutliche 0:8-Niederlage, bei der die Mannschaft nur drei Sätze gewinnen konnte. Besser machen will es die Mannschaft bei ihrem nächsten Spiel gegen den TuS Recke III, der allerdings aktuell auf dem zweiten Platz der 3. Kreisklasse steht.


Aufstellung TTC:

Maximilian Mäuer, Timo Bensmann, Michael Stadie und Tobias Feldmeier


Nächstes Spiel:

Sa, 31.10.2020, 17:30 Uhr: TuS Recke III - TTC Lengerich IV


Jungen 18 - Bezirksliga

SV Neubeckum 4:4 TTC Lengerich

Zwar immer noch ohne Sieg bleibt die Jungen 18-Mannschaft, jedoch feierte sie mit dem 4:4-Unentschieden gegen den SV Neubeckum den zweiten doppelten Punktgewinn in Folge. Florian Harten konnte dabei erneut seine starke Form unter Beweis stellen und sicherte sich in beiden Einzeln den Sieg, während Alina Witte und Ben Wiegand jeweils einen Punkt zum Unentschieden beitrugen.


Aufstellung TTC:

Ben Wiegand, Alina Witte, Florian Harten und Leif Grünkemeyer


Nächstes Spiel:

Sa, 03.10.2020, 11:00 Uhr: TTC Lengerich - TG Münster


Jungen 18 II - Kreisliga

TTC Lengerich II 2:7 TV Ibbenbüren

Nachdem in der Vorwoche der erste Sieg in der Kreisliga gelungen war, musste die Jungen 18 II-Mannschaft wieder eine Niederlage hinnehmen. Mit 2:7 unterlag man am Sonntagmorgen an heimischen Tischen gegen den TV Ibbenbüren. Für die beiden Punkte auf Lengericher Seite sorgte Maurice Machill, der sich in seinen drei Einzeln nur der Nummer eins der Ibbenbürener geschlagen geben musste.


Aufstellung TTC:

Maurice Machill, Ilias Gilich, Nic Leifheit und Luke Jekutsch


Nächstes Spiel:

Sa, 03.10.2020, 14:00 Uhr: SVB Dreierwalde - TTC Lengerich II


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Saisonbetrieb pausiert erneut

Nachdem bereits Anfang des Jahres der Wettkampfbetrieb von Seiten des WTTV zunächst unter- und anschließend abgebrochen worden war, hat der Verband nun entschieden, den Betrieb erneut bis zum Jahresen

Nachwuchs überzeugt erneut

Erneut gute Leistungen zeigten die Nachwuchsmannschaften des TTC am vergangenen Samstag, als keine von ihnen ihr Spiel verlor. Weniger gut lief es für die Seniorenmannschaften, bei denen nur die zweit

Drei Unentschieden am Wochenende

Drei Unentschieden, zwei Siege und eine Niederlage - so liest sich die Bilanz der Mannschaften des TTC am vergangenen Wochenende. Insbesondere für einige Mannschaften bedeutete dies die ersten Punkte